Chicken Nuggets in Knusperpanierung

Vorbereitungszeit: 10 Min. I Garzeit: 5-8 Min. I Schwierigkeitsgrad: Einfach
 
Zutaten für 2 Portionen:
  • 240 g Hähnchenbrustfilet
  • 50g Paniermehl
  • 100g Cornflakes
  • Mehl zum mehlieren
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer und Currypulver
  • Butterschmalz zum Braten

 

Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets in 5-6 Stücke/Scheiben schneiden.

Eine „Panierstraße“ aufbauen. 3 tiefe Teller bereitstellen. In den 1. Kommt etwas Mehl, in den 2. Teller die Eier mit etwas Currypulver, Salz und Pfeffer verquirlt und in den 3. Teller zunächst die Cornflakes. Diese mit den Händen zerdrücken und dann das Paniermehl untermischen.

Nun die Hähnchenbrustscheiben nacheinander erst im Mehl wälzen, durch das Ei ziehen und dann in die Cornflakes legen. Mit Cornflakes umhüllen und kurz andrücken.

Eine Bratpfanne stark erhitzen. Das Butterschmalz in die heiße Pfanne gießen und wenn es sich komplett aufgelöst hat die Nuggets nach und nach goldbraun anbraten.

Es sollten in einer 28 cm Pfanne nicht mehr als die Hälfte (6 Stück) gleichzeitig gebraten werden, da sonst die Temperatur des Butterschmalzes zu stark sinkt.

Viel Spaß beim Nachmachen. Wir wünschen guten Appetit.

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung vom Moderater überprüft