Sind Sie genervt von schlechten Kochergebnissen?


Wenn Zutaten nicht gleichmĂ€ĂŸig gegart werden oder Röstaromen einfach nicht entstehen wollen, ist es schnell vorbei mit dem geplanten Genuss.

Es gibt 3 Ursachen dafĂŒr, dass die Zubereitung mit Ihrem Kochgeschirr nicht so gelingt, wie Sie es gerne hĂ€tten:

➜ FĂŒr erstklassige Kochergebnisse muss sich WĂ€rme gleichmĂ€ĂŸig bis in den Rand verteilen.

VerfĂŒgt das verwendete Ausgangsmaterial ĂŒber unzureichende LeitfĂ€higkeiten, ist genau dies nicht sichergestellt.


➜ Köcheln oder Braten? Herrliche Röstaromen können nur mit ordentlicher Hitze entstehen und dafĂŒr braucht es Substanz.

Denn dĂŒnnes Kochgeschirr verliert bei der Zugabe von kalten Zutaten schnell Temperatur, das Ergebnis ist dann mehr labbrig als knusprig.


➜ „Ein gewölbter und damit nicht planer Boden sei normal.“ Diese Aussage findet man immer wieder und sie ist grundlegend falsch.

Ein gewölbter Boden hat keinen Kontakt zum Herd, es findet somit an dieser Stelle keine EnergieĂŒbertragung statt.

Eine gleichmĂ€ĂŸige WĂ€rmeverteilung und Zubereitung sind somit logischerweise nicht gegeben.

MĂŒhelos kochen, vollendet genießen


Wie Sie feststellen können, sind hervorragende WĂ€rmeeigenschaften und eine dicke MaterialstĂ€rke ausschlagend fĂŒr einen frustfreien Kochvorgang.

Auf diese Eigenschaften können Sie sich bei Ihrem traditionell gefertigten Aluminium-Handguss verlassen.

Erfahren Sie nun im Detail, welche Vorteile Ihnen prÀzises und angenehmes Kochen ermöglichen.

Hochwertige Materialien

Warum Sie mit Aluminium-Kochgeschirr genau die richtige Wahl treffen

Erzielen Sie beste Ergebnisse mit diesem nachhaltigen Ausgangsmaterial.

➜ ausgezeichnete WĂ€rmeeigenschaften 

➜ Ă€ußerst robust und langlebig 

➜ aus 100 % recycelten BestĂ€nden

 

BewÀhrtes Herstellungsverfahrgen

Verlassen Sie sich auf traditionelle Handwerkskunst

Der altbewÀhrte Kokillenguss hÀlt die Hitze wenn Sie kalte Zutaten hinzugeben:

➜ optimale WĂ€rmespeicherung

➜ massiver Korpus - 10 mm starker Boden

➜ absolut plane BratflĂ€che

Ein Meisterwerk fĂŒr Ihre KĂŒche

Ihr zuverlĂ€ssiger Begleiter fĂŒr jeden Tag

Dieser massive Korpus schĂŒtzt Sie vor:

✘ schlechten Bratergebnissen

✘ wackeldem Kochgeschirr auf dem Herd

✘ unnötiger Energieverschwendung

Unserem Handwerk können Sie vertrauen, auf die Verzugsfreiheit erhalten Sie eine lebenslange Garantie.

SorgfÀltig ausgewÀhlter Werkstoff

Messbare QualitĂ€t fĂŒr Ihre KĂŒche


Aluminium ist ein hervorragendes Ausgangsmaterial fĂŒr Kochgeschirr.

Dieses Metall meistert alle Herausfoderungen in der KĂŒche und unterstĂŒtzt Sie zuverlĂ€ssig bei der Zubereitung Ihrer Lieblingsrezepte.

Herausragenden WĂ€rmeeigenschaften

Auf das Gramm betrachtet, leitet Aluminium sogar besser als Kupfer. Edelstahl sowie Eisen sind in den WĂ€rmeeigenschaften klar unterlegen.

*Quelle: chemie.de

 

Wenn herrliche Aromen durch die KĂŒche ziehen

Hören Sie es schon knistern und zischen?


Im entscheidenden Moment, wenn Sie kalte Zutaten in das Kochgeschirr geben, wird die WÀrme zuverlÀssig gehalten. Der dicke Handguss hÀlt die Hitze und belbeit auf Temperatur.

Jetzt braten Sie wirklich, jetzt entstehen herrliche Röstaromen, jetzt entsteht Geschmack.

Energie sparen leicht gemacht

Entlasten Sie Ihre Haushaltskasse durch effizientes Kochen


Der Energiebedarf wird auf ein Minimum reduziert.

Beweis​: In diesem Beispiel werden von 2800 Watt Herdleistung 2620 Watt ĂŒbertragen. Dies entspricht einer messbaren Auslastung von 93,50 %.

Dank der hervorragenden WÀrmespeicherung kann die Hitze schon wÀhrend der Zubereitung reduziert bzw. komplett entzogen werden.

Die RestwĂ€rme wird gleichmĂ€ĂŸig abgeben. Ihr Gericht wird ​ohne weitere Kosten ​fertiggekocht.