So r├╝ckt eine Wiederbeschichtung in weite Ferne

Wie Sie in 3 einfachen Schritten die Lebensdauer der Hoffmann-Beschichtung enorm verl├Ąngern k├Ânnen


Lieber Freund des guten Geschmacks,

wenn Sie diese einfach umsetzbaren Hinweise beherzigen, wird es Ihnen die Antihaftbeschichtung Ihres Kochgeschirrs mit einer sehr langen Lebensdauer danken.

So wird eine Wiederbeschichtung erst nach vielen Jahren der intensiven Nutzung und vielen gemeinsam kreierten Geschmackserlebnise notwendig

Kratzer in der Beschichtung vermeiden

#1 Verwendung von geeigneten K├╝chenhelfern


Die Beschichtung Ihrer Kochgeschirrs harmoniert am besten mit hochwertigen K├╝chenhelfern aus Silikon, Kunststoff oder Holz.

Bitte verzichten Sie auf den Einsatz von Utensilien aus Metall. Auch das Anschneiden von Zutaten mit einem Messer direkt in der Pfanne ist nicht zu empfehlen. 

Einfach und nervenschonend

#2 Richtige Reinigung


In der Regel reicht lauwarmes Wasser und Papiert├╝cher f├╝r die unkomplizierte Reingung aus. Herk├Âmmliches Sp├╝lmittel sowie┬áMicrofasert├╝cher sind bew├Ąhrte Hilftmittel.

Warum beschichtetes Kochgeschirr nicht in die Sp├╝lmaschine geh├Ârt

Die Reinigung in der Sp├╝lmaschine verk├╝rzt die Lebensdauer jeder Beschichtung. Verantwortliche daf├╝r sind aggressive Tabs sowie die Vibrationen der Sp├╝lmaschinenauflagen.

Platzsparend und sicher

#3 Fachgerechte Aufbewahrung


In vielen Küchen werden Papiertücher oder dünne Küchentücher als Stapelschutz verwendet, diese stellen allerdings keinen passenden Puffer dar - das Material ist einfach zu dünn.

Bitte greifen Sie daher zu dicken Pfannenschonern, diese erm├Âglichen Ihnen nicht nur die platzsparende Verstauung sondern sch├╝tzt Ihr hochwertiges Kochgeschirr auch vor St├Â├čen und anderen Besch├Ądigungen.

F├╝r eine lange Lebensdauer der Beschichtung

Ihr Rundum-sorglos-Paket

Antiverschlei├č-Set gro├č 10-teilig