Französisches Ratatouille

Vorbereitungszeit: 20 Minuten I Garzeit: 30-45 Minuten I Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 kg Gemüse (Zucchini, Aubergine, Paprika, Lauch)
  • 500 ml geschälte Tomaten
  • frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Portulak)
  • Kresse
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Ratatouille

Zubereitung:

Das Gemüse in grobe Würfel schneiden und nacheinander in einem heißen Bräter mit wenig Öl anbraten und jeweils beiseite stellen. 

Den Lauch zum Schluss anbraten, dabei die Hitze reduzieren, die grob geschnittenen Schalotten dazugeben und anschwitzen. Die geschälte Tomaten dazu geben, leicht andrücken und bei geschlossenem Deckel und leichter Hitze 25 bis 30 Minuten köcheln lassen.

Würzen mit Salz und Pfeffer und die angebratenen Gemüse dazu geben. Alle zusammen noch einmal etwa 5 Minuten aufkochen lassen, die Kräuter untermischen und in einer großen Schale anrichten.

Mit frischer Kresse garnieren.

Viel Spaß beim Nachmachen. Wir wünschen guten Appetit.

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung vom Moderater überprüft

Jetzt einkaufen