Gebratene Gänsebrust

Vorbereitungszeit: 20 Minuten I Garzeit: 100 Minuten I Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten für 2 Portionen:

  • Gänsebrust am Knochen
  • 1 Gemüsezwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1 Apfel
  • 1/2 Sellerie
  • 200 ml Geflügelfond
  • 1 EL Speisestärke
  • etwas Rotwein
  • Rosmarin, Thymian
  • Salz, Pfeffer

Gebratene Gänsebrust

Zubereitung:

Gemüse und Apfel putzen und in wallnussgroße Stücke schneiden. Gänsebrust mit Salz einreiben und auf dem Gemüse in einen Bräter geben. Geflügelfond angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C für 90 Minuten backen.

Nach einer Stunde beginnen die Gänsebrust im 10 Minuten Rhythmus mit dem Sud zu begießen. Nach insgesamt 1,5 Stunden den Backofen auf 100°C reduzieren und die Gänsebrust aus dem Ofen nehmen.

Den Sud durch ein Sieb passieren und die Gänsebrust auf dem restlichem Gemüse in den Ofen stellen, um es warm zu halten.

Speisestärke mit Rotwein glatt rühren und den Sud damit anbinden.

Viel Spaß beim Nachmachen. Wir wünschen guten Appetit.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft