Spaghetti Bolognese

Vorbereitungszeit: 20 Min. I Garzeit: 15 Min. I Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g Panchetta
  • 100g Schweinehack
  • 100g Rinderhack
  • 100g Zwiebelwürfel
  • 100g Karottenwürfel
  • 100g Staudenselleriewürfel
  • 200g Tomatenconcassee
  • 200ml Rotwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • Basilikum
  • Parmesan

Spaghetti Bolognese

Zubereitung:

Den Panchetta in grobe Würfel schneiden und in eine kalte Pfanne geben.

Bei starker Hitzezufuhr auslassen, dann das Gemüse in feine Würfel geschnitten dazu geben und kurz mit anbraten.

Jetzt kommt das Hackfleisch dazu und wird scharf angebraten, damit es krümelig wird und Röststoffe bildet.
Die Hitze reduzieren, Tomatenmark kurz anschwitzen, Tomatenwürfel dazu geben und ebenfalls kurz mit anschwitzen.

Würzen und mit Rotwein ablöschen.
Auf kleiner Flamme abgedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen bis die Nudeln gekocht sind.

Viel Spaß beim Nachmachen. Wir wünschen guten Appetit.

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung vom Moderater überprüft

Jetzt einkaufen