Genießen Sie bedenkenlos: 100% PFOA-freier Beschichtungsprozess

Lieber Kochfreund,

in diesem Artikel überzeugen wir Sie von der Unbedenklichkeit unserer verarbeiteten Antihaft-Beschichtung. Ihr neues Kochgeschirr verfügt über ein dreischichtiges und keramik-verstärktes Antihaft-System. Diese Beschichtung wurde für den intensiven Haushaltsgebrauch sowie für den professionellen Einsatz in Gastronomieküchen entwickelt. Die Beschichtung zeichnet sich durch eine extrem hohe Kratzfestigkeit und eine extrem lange Lebenszeit aus.

Wir möchten Sie über PFOA freie Pfannen aufklären, sinnvolle Tipps geben und Ihnen verschiedene Testergebnise präsentieren.

PFOA freier Beschichtungsprozess: Weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt

Damit Sie Ihr Essen bedenkenlos genießen können, kommen bei uns nur geprüfte Materialien zum Einsatz. Wir können Ihnen versichern, dass in unserem gesamten Herstellungsprozess keine PFOA-haltigen (Perfluoroctansäure) Materialien verwendet werden - auch nicht im Nasslack. PFOA freie Pfannen garantieren Ihnen einen risikofreien Genuss bei allen darin zubereiteten Speisen. 

Echter Geschmack ist bei unserem Kochgeschirr garantiert. Ihre verarbeiteten Zutaten behalten ihre natürlichen Aromen, die Beschichtung ist lebensmittelecht (geprüft nach LFBG). Die erstklassigen Antihaft Eigenschaften der PFOA freie Pfannen entstehen durch die Verwendung von PTFE. Folgende Vorteile entstehen für Sie:

  • Kein Anbacken von Speisen
  • Blitzschnelle Reinigung
  • Fettfreies /fettarmes Kochen

Tests und Labore überprüfen Beschichtungs-Qualität

Das verarbeitere Beschichtungssystem unterliegt ständigen Kontrollen durch unabhängigen Experten und erfüllt alle Normen. Erstklassige Testergebnisse und Analysen sprechen in jeder Beziehung für die hochwertige Oberflächenversiegelung. In Nachfolgenden können Sie sich von den herausragenden Ergebnisse überzeugen. 

Laborgeprüfte Sicherheit der Beschichtung

Kratzfestigkeit

★★★★★

Abriebbeständigkeit (BS)

★★★★★

Abriebbeständigkeit (LGA)

★★★★+

Korrosions-Beständigkeit

★★★★+

Testverfahren

Standard:

✔ Lebensmittel-Zulassung

✔ Optische Aspekte

✔ Trockenfilmstärke (DFT)

✔ Haftung (Gitterschnitt)

Antihaft:

✔ Eier-/ Omelette -/Milch-Test

✔ Milch-Test

Korrosion:

✔ Salzwasser-Test

✔ Reis-Tomaten-Test

✔ Tomaten-Test

Abrieb:

✔ LGA Abrieb-Test

✔ MTP Abrieb-Test

✔ British Standard Abrieb-Test

Eigenschaften für eine außergewöhnliche Haltbarkeit 

Anzahl Schichten:                3

Schichtstärke in µm:            35-45

Einbrenntemperatur in °C:  420

  1. Keramisch verstärkte Oberflächenversiegelung für einen langlebigen, maximalen Antihafteffekt, und optimale Reinigungsfähigkeit.
  2. Keramisch hoch verstärkte Mittelschicht für beste Verschleißfestigkeit und optimalen Verbund aller Schichten.
  3. Keramisch hoch verstärkter Haftgrund, zur optimalen Haftung zum Untergrund und für höchste Haltbarkeit.
  4. Angerauter Aluminium-Handguss für optimale Verankerung der Beschichtung mit dem Kochgeschirr.

Was genau ist PFOA?

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produkte wie Pfannen, Kochtöpfe und Bräter während des gesamten Beschichtungsprozesses frei von PFOA bleiben. Warum ist uns dieses Versprechen so wichtig? PFOA ist die Abkürzung für Perfluoroctansäure. Es findet in der Industrie zahlreiche Anwendungen, da es hohe öl- und wasserabstoßende (als amphiphile Wirkung bezeichnet) Eigenschaften aufweist. Dazu ist es sehr stabil und widerstandsfähig, was auch die Verwendung für eine Antihaft-Beschichtung ermöglicht. Viele Hersteller von Kochgeschirr setzten lange Zeit auf PFOA für die Beschichtung.

Warum nun PFOA freie Pfannen? Wir verzichten auf PFOA und unser gesamtes Kochgeschirr ist wie unsere PFOA freie Pfannen ohne Perfluoroctansäure hergestellt. Der Grund liegt darin, dass es in Verdacht steht, sich negativ auf die Gesundheit auszuwirken und sogar krebserregende Eigenschaften aufweisen könnte. Zudem baut es sich in der Natur nicht ab und reichert sich immer weiter an, auch in Tieren und Lebensmitteln. Es wird als „Ewigkeitschemikalie“ bezeichnet und auch von Menschen nur geringfügig wieder ausgeschieden. Deswegen stellen wir nur im PFOA freien Herstellungsverfahren Pfannen und anderes Kochgeschirr her, damit Sie guten Gewissens sich selbst und der Natur gegenüber, Ihre zubereiteten Speisen aus unseren PFOA freie Pfannen genießen können.

Bei unseren Pfannen haben Sie jedoch keine Nachteile bei der Beschichtung zu befürchten – im Gegenteil. Unsere Beschichtung der verhindert zuverlässig ein Anhaften von Lebensmitteln, ermöglicht die Zubereitung ohne Fett und Öl und ist zudem sehr einfach zu reinigen. 

Wie und wo Pfannen bestenfalls aufbewahren?

In den seltensten Fällen verfügen Küchen über ausreichende Flächen, um Kochgeschirr perfekt aufräumen zu können. Die Verhältnisse in den Schränken sind eingeschränkt und oftmals wird alles was Platz benötigt fast gewaltsam in die Schränke gequetscht. Daher verfügen unsere Alugusspfannen über abnehmbare Stiele, Sie können die Pfannen auch einfach stapeln. Damit sie  nicht beschädigt werden können, empfehlen wir aus unserem Zubehör die schützenden Pfannenschoner.

Pfannen als Energiesparer?

Hervorzuheben sind bei unseren Pfannen auf jeden Fall ihre hervorragenden Wärmeeigenschaften. So findet eine gleichmäßige Wärmeverteilung statt, was auch dauf en Rand der Pfannen zutrifft. Ihre Speisen können daher dank der herforagenden Wärmespeicherung lange auf kleinster Kochstufe köcheln, was Energie spart, die Umwelt schont und Ihre Finanzen entlastet. Bei dem langsamen Köcheln entwickeln sich übrigens die Aromen der Speisen wunderbar. Dabei brennt nichts in unserem Kochgeschirr-Sortiment an.

Wie werden Pfannen richtig gesäubert?

Pfannen müssen natürlich richtig gereinigt werden, damit die Beschichtung langlebig ist. Dieses gilt für Töpfe und Pfannen ebenso wie für Woks und Bräter. Was ist erlaubt und was nicht?

In die Spülmaschine gehört unser Kochgeschirr möglichst nicht. Wenn nicht gleich bei dem ersten Spülgang, aber bei zunehmender Häufigkeit, würden die Reinigungsmittel die Beschichtung angreifen. Waschen Sie Ihr Kochgeschirr mühelos von Hand ab. Etwas Spülmittel reicht in Verbindung mit Wasser vollkommen aus, um Bräter & Co. wieder blitzblank zu bekommen. Da die Stiele abnehmbar sind, passen unsere PFOA freie Pfannen mühelos in ein Spülbecken.

Verwenden Sie keine Topfkratzer oder ähnlich aggressive Gerätschaften. Dieses ist im Grunde nicht nötig, denn dank der Antihaft Beschichtung brennen Speisen im Kochgeschirr nicht an. Wichtig ist ebenso, dass Sie beim Kochen und Braten keinesfalls mit metallenen Kochutensilien und Besteck sich in der Pfanne bedienen. Diese würden einen erheblichen Schaden anrichten. Bei unserem Zubehör finden Sie eine hölzerne Zange vor, mit der Sie Ihre Lebensmittel gut in der Pfanne wenden können.

Sollten Sie irgendwann bemerken, dass sich Ihr Kochgeschirr so nicht mehr gut reinigen lässt, wird es Zeit über eine Wiederbeschichtung nachzudenken. Selbstverständlich gehört eine neue Pfannenbeschichtung zu unserem umfangreichen Service. Nach der neuen Beschichtung hat Ihre Pfanne - und natürlich sämtliches Kochgeschirr von uns - Antihaft Eigenschaften wie neu.

Pfannen als Geschenkidee

Wissen Sie oftmals nicht was Sie einem lieben Menschen schenken könnten? Mit PFOA freie Pfannen oder sogar einem Sparset, lösen Sie mit Sicherheit eine große Freude aus. Sie können natürlich ein Produkt kaufen und dann verschenken. Aber wir halten ebenso Gutscheine bereit.

Wir wünschen Ihnen eine genussvolle Zeit mit unseren PFOA freie Pfannen.

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung vom Moderater überprüft

Jetzt einkaufen